Hunde
Propolis für Hunde ist eine Art Wundermittel. Denn Propolis hilft bei Wunden, Hauterkrankungen und fördert die Gesundheit.

Propolis für Hunde

In den letzten Jahren hat sich Propolis immer mehr als eine Art Wunderwaffe herausgestellt. Das Bienenwachs bzw. Bienenharz (grob gesagt) hat eine enorm heilende Wirkung. So wirkt Propolis unter anderem antibakteriell, antimykotisch und antiviral und bleibt dabei dennoch ein natürliches Mittel, welches keine chemischen Zusatzstoffe benötigt, um zu heilen. Dabei ist Propolis für unglaublich viele Zwecke zu verwenden. Auch bei einfachen Wunden entfaltet es seine Kraft und wirkt Wundheilend sowie schützend, durch seine antibakterielle Wirkung. Also eine Wunderwaffe gegen alle Krankheiten? Was Propolis alles kann, klären die folgenden Absätze.

Propolis Hund

Anwendungsgebiete von Propolis

Schon beim Menschen hat sich Propolis als ein wirkungsvolles Mittel herausgestellt, um Symptome auf natürliche Art und Weise behandeln zu können. Propolis beim Hund ist fast genau so vielfältig einsetzbar und für eine ganze Palette an Behandlungen geeignet. Natürlich nur, wenn euer Hund nicht allergisch darauf reagiert und wenn ihr wisst was ihr da tut, denn bei ernsthaften Erkrankungen ist es nie verkerht einen Tierarzt hinzuzuziehen. Ansonsten ist Propolis wirklich wie eine Art Wunderwaffe, die immer im Hundearzneischrank aufbewahrt werden kann. So hilft Propolis beispielsweise bei Wunden oder auch Zeckenbissen und kann zur Linderung auf entsprechende Stellen aufgetragen werden. Auch bei Hauterkrankungen kann das Auftragen von Propolis schnell eine positive Wirkung zeigen, sodass gar keine weiteren Salben oder Medikamente mehr notwendig sind. Ein echter Alleskönner also.

Einsatzgebiete von Propolis Hund

Die Liste oben erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit. Immer wieder kommen neue Einsatzgebiete für Propolis beim Hund zum Vorschein und immer wieder wirkt Propolis überraschend gut, bei den unterschiedlichsten Arten von Krankheiten. Hier muss einfach weiter ausprobiert und versucht werden, denn wie immer gibt es nur wenige Studien zu solchen Naturheilmitteln. Ob sich jede Wirkung also auch so belegen lässt oder ob Propolis bei jedem Hund gleich wirkt, steht auf einem anderen Blatt, doch darum geht es im Grunde auch gar nicht. Es eignet sich schlichtweg hervorragend als Naturheilmittel, um auf Chemie und harte Arzeneien eventuell verzichten zu können. Mal schlägt es an, mal nicht. Besser als Chemie ist es dabei aber immer.

Propolis für Hunde kaufen

Damit ihr euch jetzt nicht durch das riesige und viel zu große Angebot von Propolis-Produkten kämpfen müsst, haben wir für euch ein paar Empfehlungen herausgesucht. Von Kapseln bis hin zum Pulver, über Shampoo und Propolis Tropfen bzw. einer Propolis Tinktur, haben wir darauf geachtet, aus jedem Bereich ein entsprechendes Angebot genauer vorzustellen. Diese findet ihr unten.

Propolis-Extrakt Kapseln

Die Propolis Kapseln eignen sich immer dann, wenn der Hund Propolis bereits akzeptiert und vielleicht sogar gern mag. Aber selbst wenn nicht, lassen sich die Kapseln sehr einfach öffnen, sodass das Pulver auch über das Futter gestreut werden kann. Da die Propolis Kapseln außerdem gut haltbar und lagerbar sind, ist die Vergabe mit ihnen eine besonders einfache und angenehme Methode.

Jetzt kaufen (Amazon.de)

Propolis Pulver

Wer seinem Hund Propolis geben möchte, dabei aber die volle Kontrolle behalten will, der ist mit dem Propolis Pulver bestens beraten. Das Pulver lässt sich frei und nach eigenem Ermessen einteilen, was bei Propolis sinnvoll erscheint, da es keine idealen Richtlinien oder Mengenangaben für Propolis gibt. Jeder Hund reagiert sehr individuell und so muss auch das Propolis Pulver immer an den jeweiligen Hund angepasst werden.

Jetzt kaufen (Amazon.de)

Propolis Tinktur

Wo das Propolis Pulver perfekt zur Vergabe über das Futter geeignet ist, eignet sich die Propolis Tinktur auch zur direkten Anwendung. Hat euer Hund beispielsweise eine Hauterkrankung, einen Zeckenbiss oder eine Wunde, kann die Propolis Tinktur einfach auf selbige geträufelt werden, um ihre heilende Wirkung zu entfalten. Das geht im flüssigen Zustand nahezu perfekt und eignet sich daher auch vor allem zur direkten Anwendung. Selbstverständlich kann die Propolis Tinktur aber auch direkt in den Rachen des Hundes geträufelt werden.

Jetzt kaufen (Amazon.de)

Propolis Spray

Weil sich Propolis für so viele Anwendungsgebiete eignet, gibt es auch viele unterschiedliche Formen der Vergabe. Das Propolis Spray eignet es sich ideal für den Pfotenschutz im Winter oder im warmen Sommer, wo der Apshalt unangenehm heiß wird und Schäden an der Hundepfote hinterlassen kann. Einfach ein wenig Propolis Spray auf die Pfoten eures Hundes sprühen, einwirken lassen und schon schützt es die sanfte Pfote vor Fremdkörpern und Gefahren durch die Umwelt. Eine simple, jedoch sehr wirkungsvolle Maßanahme, um die Pfoten des Hundes zu schützen.

Jetzt kaufen (Amazon.de)

Propolis Shampoo

Hundeshampoo ist nun wirklich nichts neues mehr, denn das sanfte Shampoo schont die Hundehaut und hinterlässt ein besonders glänzendes Fell. Propolis Shampoo geht noch einen Schritt weiter und versucht die heilende und wohltuende Wirkung von Propolis auch in das Hundefell zu bringen. Zusammen mit Honig, soll so eine ideale Wirkung beim Waschen des Hundes entstehen. Da es nicht wirklich teurer als andere Hundeshampoos ist, könnte es den Versuch wert sein.

Jetzt kaufen (Amazon.de)

Was ist Propolis eigentlich?

Propolis ist ein Baustoff für den Bienenstock. Es wird oft auch einfach Bienenharz, Bienenleim, Stopfwachs oder Bienenkittharz genannt. Die Zusammensetzung kann dabei sehr stark variieren, da es ein reines Naturprodukt ist und es aus vielen einzelnen Stoffen besteht. In natürlicher Art und Weise sorgt Propolis schon bei den Bienen dafür, dass sich trotz der Feuchtigkeit und Hitze, die in einem Bienenstock herrschen, keine Keime und Bakterien bilden können. Auch Pilze und böse Mikroorganismen macht Propolis unschädlich und schützt die Bienen so vor Erkrankungen und Infektionen. Diese Wirkung hat Propolis aber eben nicht nur für Bienen, sondern auch für Menschen oder für den Hund. Die Zusammensetzung basiert vor allem aus harzigen Sekreten von Pflanzen, die Honigbienen üblicherweise automatisch während ihrer Flüge aufsammeln. Außerdem sind Wachs, Pollen und viele verschiedene ätherische Öle enthalten, ebenso wie eine wahre Vielzahl an sekundären Pflanzenstoffen. Diese enorme Mischung an natürlichen Wirkstoffen macht Propolis für Hunde so interessant. Es wirkt wundheilend, antioxidartiv, antibakteriell und hat noch viele weitere Eigenschafften. Ein wahres Wundermittel aus der Natur also, welches von ganz allein ensteht.

Arten von Propolis

Propolis für Hunde gibt es in vielen verschiedenen Arten und Versionen. So gibt es bereits fertige Kapseln, die eine empfehlenswerte Dosis Propolis enthalten. Darüberhinaus gibt es Propolis für Hunde auch als Pulver und Salbe. Mit am praktischsten, gerade auch für offene Wunden oder die direkte Anwendung auf der Hundehaut, ist sicherlich die Propolis Tinktur, also die flüssige Version, welches sich einfach auf entsprechende Stellen aufträufeln oder über das Futter geben lässt. Als Pfotenschutz wird Propolis für Hunde dagegen oft als besonders einfach zu handhabendes Spray verkauft. Selbst Propolis Shampoo wird inzwischen angeboten, welches sehr schonend pflegen soll und eine angenehm weiche Haut, sowie ein glänzendes Fell hinterlässt. Die Vielzahl an Produkten zeigt noch einmal deutlich, wie mächtig Propolis bei Hunden wirkt und in wie vielen Bereichen es einen positiven Effekt hervorbringt.

Propolis als Alternative

Wir haben nun also herausgefunden, dass der natürliche Stoff, den Bienen für ihren Bienenstock benutzen, also Propolis, eine fantastische undheilende Wirkung für Hunde aufweist. Was die Bienen in der Natur vor Keimen und Baketerien schützt, hilft also auch dem Hund gesundheitlich fit zu bleiben und schließt Wunden oder verbessert den Zustand von Erkrankungen. Dennoch ist Propolis streng genommen kein Arzneimittel, sondern ein natürlicher Stoff. Propolis kann, wenn der Hund es verträgt und darauf anspringt, allerdings fast immer und vor allem für alles angwendet werden. Eine Wunde stelle, schließt sich mit Propolis rasend schnell. Ein Auschlag oder ähnliches ebenfalls. Selbst Schmerzen, werden mit Propolis hin und wieder gemindert, wie Hundehalter berichten. Es ist und bleibt vieles nicht belegbar und Propolis wirkt auch nicht bei jedem Hund gleich gut in selber Dosierung, doch Propolis kann etwas und das haben inzwischen auch alle verstanden. Natur ist eben besser als Chemie. Propolis scheint also die perfekte Alternative zu sein und einen Versuch ist es sowieso wert.